Fastnacht in der BBS-Fotobox

Des neie Joahr, es hat begonne
erst mit viel Reje, dann mit Sonne
im vergangene Joahr, ich werd’s euch berichte
gab es einische Geschichte,
die man getrost erzähle kann,
die lustisch sinn, doch dann und wann
zieh isch eisch mol dorsch de Kakau, Helau!

 

Der Manfred ist en dolle Mann,
der immer will un immer kann,
doch eins find Kerstin gar net nett,
er will halt immer so frieh ins Bett.
Der Chef des Hauses schläft un ruht,
des dut der ganze Stimmung gut.
Doch is der Manfred wirrer munter,
geht die Stimmung ganz schnel runter.

 

Die Kerstin is en Wirbelwind,
die den Marille lecker find!
Der Manfred lächelnd schweigt,
denn er is ehm auch net abgeneigt!
Wenn die Kerstin auf die Pauke haut,
dann dröhnt die Musik immer laut!
„Weißt Du“ heist ihrn Lieblingssong,
un den spielt se all night long.
Doch eines, des kann ich eich schwörn,
isch kann des Lied ball nemeh hörn!
Zum Schluß noch Kerstins letzter Wille,
konserviert misch in Marille!

 

Der Bruce, oder Seemann wie ihn mancher nennt,
fast jeder Gast den Seemann kennt!
Er kennt manch lustische Geschichte,
von dene dutt er gern berichte!
Immer gut drauf, hat nie Langeweile,
manchmol dut er ach Bonbons verteile.
Wenn er mit „Moin Moin“ in die Wertschaft kimmt eroi,
falle ihm die beste Geschichte oi!

 

Die Tanja, die kleine Zuckerschneck
sitzt meist im Automate-eck!
Fünfer um Fünfer steckt se enoi,
doch mit gewinne is es nix,
des find se gar net so foi!
Doch dadefür hab isch fer se noch en Rat,
des is en Spiel- un kein Gewinnautomat!

 

Der Franz, des is Tanjas Mann hot ah ganz sche Mut,
wie der als roikimmt, mit soim komische Hut!
Doch e Urteil des derfe mer all net fälle,
den en scheene Mann kann werklich nix entstelle.

 

Der Winfried, von manchen auch Stasi genannt,
der kennt fast jeden im Pungschter Land!
Er kimmt roi, mit de Zeitung und liest wie ein Wilder,
doch dabei betracht er sich nur die Bilder!

 

Sonntags moijens de Brunch is immer wirrer Spitze,
doch bis mer dahoam sinn hommer meist oan sitze !
Wenn Sontags um zehn moi Frah mich uffweckt,
dann frahn mer uns schon of a paar Gläsjer Sekt!
Dann sache mer uns heit geht’s net so spät hoam,
doch dann werds owends um siwwe, was en Scheißkram!
Awwe des macht nix des koann isch eisch sache,
mit de Kerstin un em Manfred kann mer sowas verdrache!

 

Ich kann leider net iwwer alle hier schreiwe,
des werd sonst zu lang, des will isch vermeide!
Doch ahns versprech ich, sollt die Red eisch gefalle,
es kommt noch die Kerb da werd ich mir die annern noch kralle!

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.